Logo Balance Schwangerschaftsberatung
 

Anträge

Antragstellung bei der Stiftung für die Familie

Wir arbeiten nur mit Terminvereinbarung.

Antragsstellung bei der Stiftung während der Corona-Pandemie.
Normalerweise ist für eine Antragstellung bei der Stiftung Hilfe für die Familie das persönliche Erscheinen der Schwangeren in der Beratungsstelle notwendig. Hier wird über alles gesprochen und die Frau muss Unterschriften auf einem Antragsformular leisten.
ABER: da wir uns derzeit in einer Ausnahmesituation befinden, ist die Antragstellung nur telefonisch bzw. per Videochat möglich. Hierfür müssten Sie uns vorab alle notwendigen Unterlagen per E-Mail schicken und Ihre Telefonnummer für Rücksprachen einreichen.Ein Antrag per Brief ist nicht möglich! Danach werden Sie von uns kontaktiert und erhalten einen Termin für ein Gespräch zur Antragstellung. Wir senden Ihnen dann die von uns ausgefüllten Antragsblätter zur Unterschriftslegung zu, die Sie danach an uns zurücksenden. Wir schreiben dann nach Ihren Auskünften eine Begründung, warum die bisher bewilligten Gelder nicht ausreichen und schicken den vollständigen Antrag an die Stiftung. Dort wird nach Einschätzung der Notlage bewilligt oder abgelehnt.
Der Antrag muss stets vor der Geburt gestellt werden.

Folgende Unterlagen sind einzureichen:

  • Ausweis oder Pass/Vorder-Rückseite

  • Aufenthaltsberechtigung falls vorhanden

  • Meldebescheinigung

  • Bescheid vom Jugendamt/Jobcenter über einmalige Leistungen für Schwangerschaftsbekleidung und Babyerstausstattung

  • Mutterpass 2 Seiten (Personalien/Namen + Entbindungstermin)

  • Konto/Ec-Karte der Antragstellerin zur Überweisung der Hilfen (Konto von Corvus funktioniert nicht)

  • Einkommen ab dem 3. Schwangerschaftsmonat (beide Partner)

  • Sonstiges Einkommen

  • Vollständige Unterlagen über vorhandenes eigenes Vermögen, z.B. Sparbuch bzw. -konten, Anlagevermögen, Lebensversicherungen, Bausparvertrag, Wohneigentum (auch im Ausland), Wert des PKW.

  • Dazu bitte immer eine Telefonnummer! Sollten Sie Fragen haben kontaktieren Sie uns bitte direkt telefonisch oder per E-Mail.

    Bitte beachten Sie, dass auf die Gewährung von Leistungen der Stiftung kein Rechtsanspruch besteht.

    Ein Doppelantrag kann zur völligen Versagung von Hilfen führen. Anderweitige Hilfen sind nicht gegeben.


    Anträge

    vereinfachte Anträge/Onlineanträge durch die Corona-Pandemie

  • Online-Antrag auf ALG II
  • Grundsicherung
  • Arbeitslosengeld
  • Online-Antrag zu Kindergeld/Kinderzuschlag
  • Online-Antrag zum Elterngeld

  • Elterngeld-Sonderregelungen wegen Corona

  • Anlagen/ Anträge zu den Elterngeld-Sonderregelungen
  • Kontakt und Servicetelefon des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

  • Elterngeld-Elterngeldrechner, Formulare und Informationen zum Elterngeld:

  • Formulare und Informationen Elterngeld
  • Elterngeldrechner vom BMFSFJ
  • Elterngeld-Änderungen für nach dem 01.09.2021 geborene Kinder

  • Weitere Anträge

  • Antrag auf ALG II
  • Antrag auf Kindergeld
  • Antrag auf Kindergeld Anlage Kind
  • Antrag auf Kinderzuschlag
  • Formulare zum Bildungspaket
  • Anmeldung Kita
  • einmalige Beihilfen Jobcenter